Donnerstag, 30. Juli 2015

Immer mit der silence

Diese Woche wollte ich ja eigentlich wieder eine Trainingseinheit mit harten, längeren Intervallen machen aber nach dem Dienstagstraining mit joggen, Krafttraining und noch knapp 80km radeln mit Hans lief weder gestern noch heute was. An hartes Intervalltraining war nicht zu denken aber das ist auch nicht schlimm...besser ausgeruht in das Rennen am Sonntag gehen. Lediglich auf dem Strava Segment zwischen Spiesen und Rohrbach lies ich die Beinchen mal etwas rund gehen, mit der Performance bin ich recht zufrieden (Schnitt von 50,7 km/h - geht ja auch ganz leicht bergab). Morgen und Samstag Pause und Kräfte sammeln.




cu Cody


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen