Montag, 16. Februar 2015

Amtliche Cyclocross-Strecke

Am heutigen Rosenmontag war es mir bei den vielen besoffnen und bekifften Assies auf der Straße zu gefährlich daher ging es auf meine neue "amtliche" Cyclocross-Strecke. Ich hab da eine Ecke im Kasbruch gefunden, die kaum frequentiert ist, wo ich also nicht dauernd irgendwelche Kinderwagen, Hunde, Jogger oder Rentner im Weg habe. Die Strecke hat alles was das Crosserherz begehrt und kann beliebig variiert werden. Das macht einfach Riesenspaß und heute hab ich mal kein GA Training gemacht sondern schön reingekloppt - muss ja auch mal sein. Bei den Laufpassagen ist mir aber wieder mal bewußt geworden, dass ich da Defizite habe daher habe ich mich entschlossen ab jetzt jeden Morgen eine kleine Runde vor dem Frühstück joggen zu gehen - mal sehen wie lange dieser Vorsatz hält ?! ;-)
Diese Woche mache ich wieder etwas mehr und nächste Woche geht es ab nach Fuerte......



lg Cody

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen